Genetik am Skihang

Gestern war unser letzter Tag am Arlberg. Da meine Tochter brav ihren Skikurs durchgehalten hatte, durfte sie am Wettrennen teilnehmen (von der Tatsache abgesehen, daß sie ebenfalls gestern mal eben die rote Abfahrt ohne Sturz runtergefahren ist).

Jedenfalls haben die Skilehrer einen Pacours auf gebaut und die Ströppkes sind da runter. Auf Zeit. Und was soll ich sagen?

MEINE TOCHTER WURDE ERSTE!!!!

So, nämlich. Ich hab zwar keine Ahnung, aus welcher Erblinie sie das hat, denn weder der Autor noch bekanntermaßen ich können die Anlagen weitergegeben haben, aber sie war die Schnellste. Hah, meine Tochter!

So, Angeberposting Ende,      

Published in: on 26. Januar 2008 at 16:41  Hinterlasse einen Kommentar  
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 245 Followern an