12 von 12 im Februar 2010

Und es ist wieder soweit, 12 von 12 im Februar 2010 und weil die Kinderärztin heute meine Hoffnung auf ein zumindest tagsüber kinderfreies Haus zerstört hat, hab ich mich beeilt, damit ich dann ab 13 Uhr das zu 98% gesunde Kind dem Autor zu Schlafe übergeben und endlich anfangen kann, zu arbeiten.

Nun aber:

Kaum von der Nachtschicht da, schon beim Frühsport. Damit ich überhaupt aus der Garage kam, um

Kind Nummer Eins zur Schule zu bringen. Sie war seit Wochen in keinem anderen Outfit mehr auf dem Weg zur oder von der Schule anzutreffen. Danach dann zur Kinderärztin, die Kind Nummer Zwei erst ab Montag wieder zur KiTa freigegeben hat.

Zeit, die Medikamente einzupacken. Das ganze Zeug haben meine Kinder in der letzten Woche in der einen oder anderen Form bekommen. Der Blick aus dem Fenster

Jeden Tag ein klein wenig weißer, die Wände im Garten ein klein wenig höher. Ich kann es langsam nicht mehr sehen, vor allem, wenn die Wolkendecke so grau ist. Der Versuch, ein wenig Farbe in unser Leben zu bringen

oder auch so

scheitert irgendwie.

Daher wird das Kind von der Beschäftigungsanlage dem Bildungsfernsehen gerissen und

auf einen Spaziergang zu unserem dorfeigenen, größten Schneemann (4,60m nebst Familie) zu gehen.

Dabei sind wir an den traurigen Überresten meiner Rose vorbeigekommen sowie

meinem eigenen, kleinen, verschneiten Winterwald.

Noch schnell bei der Tanten-Nachbarin vorbei, den kleinen gerade genesenden, sich tapfer haltenden Jungen geben und dabei Süsskram abstauben. Dann schnell heim und

und in der Bibliothek nach Ideen für heute abend gesucht. Das Ergebnis wird hier dann aber nicht mehr erscheinen, weil die Erschafferin in Arbeit untergehen wird.

So, das war schnell, kurz, schmerzlos und sehr schneelastig.

Mehr gibt es hier

About these ads
Published in: on 12. Februar 2010 at 12:21  Hinterlasse einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: http://possumswelt.wordpress.com/2010/02/12/12-von-12-im-februar-2010/trackback/

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 245 Followern an

%d Bloggern gefällt das: