Genauer die Möhren nie sprossen

Ich bin ja nicht wirklich festgelegt, was meine Arbeit angeht und mache (fast) alles, was anfällt und was Geld gibt. Und wie schon mal erwähnt, brauche ich immer mal wieder seltsame Programme und/oder Vorlagen. Diesmal hätte ich gerne eine Vorlage für ein Exposé gehabt.

Hab ich nicht gefunden.

Dafür aber ein Template für ein Gemüsebeet. Gut, ich weiß, es ist wieder Gartenzeit, aber ich finde, man kann alles irgendwann irgendwie übertreiben.

Den Autor hingegen wird das interessieren. Und ich sehe es kommen, daß er seinen Gemüsegarten am Computer plant, hegt und pflegt, während ich mein Exposé per Hand in die Erde einritzen muß.

Published in: on 23. März 2010 at 11:42  Hinterlasse einen Kommentar  
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 246 Followern an