Zitat des Tages

Als ich Kind Nummer Zwei gestern aus dem Kindergarten abolte, faßte er sich an die Stirn und monierte einen Sonnenbrand. Den hat Mutter nicht gesehen, sehr wohl aber eine Beule, die rasant im Entstehen war. Also befragte ich Kind, Mitkinder und Erzieher, wie es dazu kommen konnte. Niemand hatte was gesehen oder gehört.

Mein Sohn war während des gesamten Versuches der Rekonstruktion erstaunlich ruhig und kuschelig. Nachdem ich ihm das fünfte Mal versicherte, ich würde auch bestimmt nicht schimpfen, rückte er mit der Geschichte raus.

Er hat sich wohl sehr verbotenerweise zwischen zwei Waschbecken gehängt und geschaukelt. Und dann muß er abgerutscht und mit dem Kopf gegen die Wand gedonnert sein – rate, warum es verboten ist, mein Sohn.

Nachdem der Erzieher und ich ihm dann noch mal erklärt haben, das er immerimmerimmer Bescheid sagen muß, wenn er sich verletzt hat, fragte Ersterer noch pädagogisch wertvoll, ob er denn jetzt verstehe, warum man nicht zwischen zwei Waschbecken schaukeln darf. Worauf mein Sohn ihn sinnend ansah und sprach.

“Ja. Aber wenn man schaukeln muß, dann muß man eben schaukeln.”

Tja. Da macht man dann eben nichts dran, wenn man doch muß

About these ads
Published in: on 29. April 2010 at 12:11  Hinterlasse einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: http://possumswelt.wordpress.com/2010/04/29/zitat-des-tages-32/trackback/

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 237 Followern an

%d Bloggern gefällt das: