Dialog des Tages

Eigentlich sollte das ein Eintrag über den Rezitatorenwettbewerb von Kind Nummer Eins werden – nicht so schlimm, wie es sich anhört, ich hab schon schlechteres, moderens Profi-Theater gesehen.

Aber dann spielte sich gerade folgendes Gespräch da oben ab beim Zähneputzen ab – zwischen dem Kind, das gerade noch vor Publikum Gedichte vorgetragen hat und dem anderen, der darauf besteht, jetzt fein mit Messer und Gabel zu essen:

“Mamaaaaa, Kind Nummer Zwei hat gerülpst!” Laute Beschwerde von oben links.

“Und Du hast gepupst, richtig laut” Petze, Petze, Petze!

“Aber ich hab es zugegeben” HAH, nimm das, Zwerg!

“Ich auch!” Rechtschaffende Empörung der unter 1,10m Fraktion.

So geht das hier schon den ganzen Abend. Den. Ganzen. Abend. Heute bin ich seit langer Zeit mal wieder soweit, dass die beiden keine Geschichte bekommen, sondern selbst lesen bzw. Hörspiel hören. Und ich warte auf den Autor, auf das er nach Hause komme und ich mir einen Gin Sour genehmigen kann. Nur einen. Ganz Kleinen.

In einer Ecke des Hauses, in der ich von diversesten Körpergeräuschen verschont bleibe.

About these ads
Published in: on 4. April 2011 at 19:14  Hinterlasse einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: http://possumswelt.wordpress.com/2011/04/04/dialog-des-tages-2/trackback/

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 239 Followern an

%d Bloggern gefällt das: