Das Possum mit der kaputten Pfote

Statt einem ausführlichen Bericht vom Volleyball-Tunier nur die kurze Notiz, dass wir von 15 Mannschaften 7te geworden sind – ein Foto von den Shirts folgt noch.

Leider war ein Ball im zweiten Satz (Satz- und Spielball) böse und hat meinen rechten Daumen in ungehöriger Weise gestreift – was sich mit genug Tape zumindest ansatzweise in den Griff kriegen ließ. Jedenfalls auf eine gewisse Zeit. Tippen wird sich die nächsten Tage mit einem dicken, blauen und geprellten Daumen aber doch schwierig gestalten.

Auf der anderen Seite hätte es auch eine angerissene Kapsel sein können, wie die nette Ärztin in der Notaufnahme vor dem Röntgen vier Stunden später vermutete. Von daher will ich nicht undankbar erscheinen und gehe jetzt einfach mal kühlen und mit Schmerzgel salben.

Published in: on 16. Dezember 2012 at 20:21  Hinterlasse einen Kommentar  
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 245 Followern an