Wenn zwei das gleiche tun

ist das noch lange nicht das selbe. Ich bin ja dieses Jahr früh dran und erstelle meine Weihnachtsgeschenke. Wie jede ordentliche Mutter des 21. Jahrhunderts brauche ich dazu nur Photos der Kinder und ein vernünftiges Programm. Da sich die meisten Photos aber beim Autor auf dem iMac befinden, fragte ich ihn, ob ich mal eben kurz ein bestimmtes Programm installieren könnte. Der blanke Schreck stand ihm ins Gesicht geschrieben.
„Du, eh, mach das doch bei Dir, Du weißt ja, auf Deinem Rechner ist noch so viel Platz und dann kannst Du auch arbeiten, wenn ich mal nicht da bin, dann hörst Du die Kinder“ und so weiter und so fort.
Dagegen ist es aber völlig ok und normal, wenn bei mir nach kurzer Ansage (wohlgemerkt, Ansage, nicht Frage) mal eben kurz ein neues Betriebssystem wie Löwe oder Gepard oder so aufgespielt wird. Und ich mach eines Morgens den Rechner auf und alles sieht irgendwie ganz anders aus. Und auf meine zarte Frage, was denn da passiert sei, kommt ein empörtes
„Ja, da haben wir doch lang und breit drüber geredet“
Jaja, geb ich ja zu, wir haben drüber geredet. Aber ich dachte, er redet über unseren nächsten Fotosafariurlaub im Jahre 2023..

Advertisements
Published in: on 27. November 2007 at 12:35  Schreibe einen Kommentar  
Tags:

The URI to TrackBack this entry is: https://possumswelt.wordpress.com/2007/11/27/wenn-zwei-das-gleiche-tun/trackback/

%d Bloggern gefällt das: