Das bißchen Garten…

Kann mir mal einer sagen, wie die anderen das alles machen? Ich meine, es ist Sommer. Und wenn die Sonne schon mal raus kommt, dann muß man in den Garten Dinge tun. Unkraut jäten, Blumen pflanzen, Rasenmähen, Kleintierauslaufställe bauen, altes Geäst entfernen und frachmichwassonstnochalles. Soweit, so gut. Gegen abend will ich dann gemeinhin nur noch duschen und auf das Sofa sinken. Und noch bevor mein armer Po das Polster trifft, schnellt er auch schon wieder hoch.

Durch das Wohnzimmer führen viele kleine und große Dreckspuren, die Anrichte ist die Ablagefläche des Hauses geworden, den Blick durch die Küchentür hätte ich mir besser erspart und das Gästebad sieht aus, als hätte sich dort die gesamte Baumannschaft des Wiederaufbau Berlins nach 1990 die Hände gewaschen. Und da rede ich noch nicht von der oberen Etage mit den Kinderzimmern und unserem Schlafzimmer, in dem sich die frisch von der Leine genommene Wäsche in den Körben stapelt.

So. Und dann denke ich immer an den Rest der Menschheit, den ich kenne. Wann immer ich irgendwo auftauche, immer ist irgendwie alles aufgeräumt. Und nicht nur das. Auch der Garten hat bei den meisten zumindest annähernd sowas wie Struktur, der Rasen verdient auch diesen Namen und die Gartenmöbel stehen immer adrett in Reih und Glied.

Gut, die meisten Leute die ich kenne, haben kein Blog. Und so sie je von FanFic gehört haben, so halten sie es für etwas schwer Unanständiges. Sollten diese beiden Komponenten meines Lebens tatsächlich zwischen mir und einem durchschnittlichen deutschen Garten und einem Haus westlichen Hygienestandards stehen? Seufz, ich weiß es nicht!

Aber eins weiß ich – unser Garten ist immer voll mit Kindern, die es total klasse finden, daß er aussieht, wie ein großer Abenteuerspielplatz.

Wer will schon in Ruhe in einem traumhaften Garten sitzen, eine sauberes Haus hinter sich? Eben.

Advertisements
Published in: on 30. Mai 2010 at 00:01  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://possumswelt.wordpress.com/2010/05/30/das-bischen-garten/trackback/

%d Bloggern gefällt das: