Zitat des Tages

Wir lassen ja auch kein Klischee aus. So gar keines.

Ich war heute mit Kind Nummer Eins am Potsdamer Platz. Der Autor hat mir zum Hochzeitstag eine Kette geschenkt, die nicht so ganz meinen Geschmack traf und so wollte ich sie gegen ein anderes Stück tauschen. Soviel Schmuck hat meine Tochter, die manchmal ein echtes Mädchen ist, umgehauen. Und natürlich wollte sie auch.

Ich habe ihr dann erklärt, daß es mein Hochzeitstagsgeschenk ist und ich mir was aussuchen darf. Worauf sie meinte, dann würde sie eben auch heiraten. So weit, so gut.

Nachdem ich mir also ein schönes Stück ausgesucht hatte, war noch etwas Geld übrig, so dass ich ihr doch noch ihre Wunschkette kaufen konnte. Worauf sie stolz und voller Inbrunst in dem vollen Laden verkündete

„Ach, ich bin ja so glücklich. Jetzt hat mein Daddy mir auch was zu unserem Hochzeitstag geschenkt!“

Kleine Mädchen und ihre Väter. Ich hab immer nur Fußbälle bekommen.

Advertisements
Published in: on 19. August 2010 at 14:41  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://possumswelt.wordpress.com/2010/08/19/zitat-des-tages-43/trackback/

%d Bloggern gefällt das: