Ich weiß es, aber ich sags Euch nicht

Es ist ja nicht, daß unsere jeweiligen Landesregierungen nichts aus PISA gelernt haben. Es gibt seit ein paar Jahren Schulvisitationen der jeweiligen obersten Schulbehörde, die die einzelnen Schulen nach bestimmten Kriterien prüfen. Eine gute Sache, finde ich, denn dann steht man als Eltern nicht mir wie Ochs vor dem Berg und ist total verwirrt, welche Schule denn jetzt für das Kind die Beste ist.

Nun ist Kind Nummer Eins ja letztes Jahr bekanntlich eingeschult worden, aber der Mensch strebt ja bekanntlich danach, schon mal getroffene Entscheidungen nachträglich als richtig bestätigen zu lassen. Und so wollte ich diesen Bericht haben, der dieses Jahr von unserer Schule gemacht wurde.

Geht nicht. Geheim.

Ich dachte, ich höre nicht richtig. Mitnichten, der Bericht der obersten Schulbehörde ist rein vertraulich und die Schule selbst kann entscheiden, ob und was sie davon öffentlich zugänglich macht.

Was soll denn das bitte?

Ja, wir prüfen die Qualität, aber wir geben den Bericht nicht an die „Endverbraucher“ weiter. Natürlich gibt es Berichte und/oder Teilberichte, die öffentlich sind – die sind dann von Schulen freigegeben worden, die überall über das Klassenziel mindestens erreicht haben, um mal im Bild zu bleiben. Die anderen hüllen sich erwartungsgemäß in Schweigen.

Mir ist klar, daß es für eine Schule unangehm ist, wenn ihre Schwächen aufgedeckt werden und sie zugeben muß, daß es Dinge gibt, an denen noch gearbeitet werden muß. Die Frage ist nur – was wiegt mehr? Eine Schule, die dann endlich mal bitte in die Puschen kommen muß oder Eltern, die ihre Kinder nicht auf blauen Dunst hin in eine Schule geben müssen sondern wirklich abwägen können, welche Bildungseinrichtung für ihr Kind die Beste ist.

So aber ist man weiterhin auf Gerüchte und sehr subjektive Erfahrungen anderer Eltern angewiesen. Und ob das den einzelnen Schulen hilft wage ich sehr zu bezweifeln.

Advertisements
Published in: on 28. August 2010 at 08:45  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://possumswelt.wordpress.com/2010/08/28/ich-weis-es-aber-ich-sags-euch-nicht/trackback/

%d Bloggern gefällt das: