Alles für die Katz

Ich war gestern in einem bekannten Laden für Tierbedarf. Unsere Hasen brauchen eine erstaunliche Menge an Heu und Stroh, die ich nie unter 3kg pro Einkauf mit nach Hause nehme. Lohnt sich sonst nicht.

Und wo ich schon mal da war, dachte ich, ich schau mal nach Katzenfutter. Unsere Katze, so lieb sie ist, verträgt nämlich nur eine Sorte Trockenfutter. Und mit vertragen meine ich nicht, daß sie nichts anderes frisst, beileibe nicht. Auf solche Befindlichkeiten nehme ich im übrigen auch keine Rücksicht bei meinem Viehzeug. Aber Timmi bricht alles andere aus. Wie in Man-steht-morgens-auf-und-tritt-in-Katzenkotze. Das braucht man nicht wirklich, also bekommt das Vieh eben nur diese eine Sorte.

Aber ich dachte, ich schau mal, vielleicht gibt es ja was für Katzen mit empfindlichem Magen.

Gab es. Was ich so aber nicht erwartet hatte, waren die Massen an Tierfutter für Katzen mit dem einen oder anderen Zipperlein. Zwei Gänge voll. Und das war nur das Trockenzeug, das Nassfutter in allen Varianten nahm dann noch mal vier Gänge ein. Wer kauft so ein Zeug? Und teuer – das war ganz unglaublich. Aber das war nichts gegen die Nahrungsergänzungsmittel für die Biester. Als ich dann endlich beim Trinkwasser für Katzen in der Flasche angekommen war, hab ich aufgegeben, mich zu wundern.

Ich meine, wir verwöhnen unseren Kleinzoo bestimmt. Die Hasen kriegen ihren Gemüseabschnitt und frisches Fleisch fällt bei der Essenszubereitung für die Katze auch immer ab. Aber stilles Mineralwasser für Katzen? Ich hab das schon bei Babies für idiotisch gehalten, geschweige denn für Vierbeiner. Was kommt als Nächstes? Katzenyoga oder Hunde Tai Chi?

Unser armer Gartentiger muß übrigens weiterhin mit seiner einen Sorte vorlieb nehmen. Ich bin nicht bereit, für seine Abwechslung ein halbes Zweisternegourmetmenü auszugeben.

Man hat es als Katze von egoistischen Dosenöffnern schon schwer.

Advertisements
Published in: on 5. September 2010 at 19:14  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://possumswelt.wordpress.com/2010/09/05/alles-fur-die-katz/trackback/

%d Bloggern gefällt das: