Rückblick September

Nach einer ereignislosen Bahnfahrt (und ich hatte mich so darauf gefreut, darüber meckern zu können. Menno, noch nicht mal darauf kann man sich bei der Deutschen Bahn verlassen) und einem netten 87jährigen Geburtstag vom Possumgroßvater, ist man ja schon froh, daß es nette Blogger gibt, die mir immer wieder Inspiration sind. Vielen Dank, liebes Schäfchen!

Gelesen: „Blameless“ von Gail Carriger
Gesungen: Mit den Kindern, bis sie mich dringlich baten aufzuhören
Gehört: Podcast von GeoAudio „Goldrausch in Kalifornien“
Gesehen: Das A-Team
Getrunken: Cremant – gerade jetzt:-)
Gegessen: Griechische Lammkeule
Gekocht: Viel gute deutsche Hausmannskost
Gefreut: Über die überraschend guten Noten von Kind Nummer Eins
Geknipst: Viel zu wenig diesen Monat
Gelacht: Beim Runterrasen von Sommerrodelbahn und Wasserblaster
Geärgert: Über Gerüchte, die nicht stimmten
Genäht: Ich ziehe den Joker – wie immer
Gekauft: Eine Sau – jetzt tot
Gespielt: Rummicub
Gefeiert: Den besagten 87jährigen meines Opas
Gefühlt: Einmal die komplette Palett durch

Advertisements
Published in: on 30. September 2010 at 19:58  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://possumswelt.wordpress.com/2010/09/30/ruckblick-september/trackback/

%d Bloggern gefällt das: