Rot wie ein Apfel

Kind Nummer Zwei zeigt sich der englischen Sprache gegenüber irgendwie resistenter als Kind Nummer Eins. Also fangen wir wieder von vorne an, heute waren die Farben dran. Drei Mäuse, die in den Primärfarben gebadet haben. Blue und Red kriegt er noch hin, yellow wurde mal eben zu gold. Soweit, so gut.

Aber dann wurden die Farben gemischt. Green ging noch. Auch Orange war ein Begriff. Doch dann kam lila. Kind legt den Kopf schief, die Augen werden zusammengekniffen, die Stirn in Falten gelegt und die Nase gekräuselt. Bis sich plötzlich die Miene aufhellt.

„Traubensaft!“

Auch gut. Wenn er anfängt, Farben über Essen zu definieren, dann kann ich mir meinen Mutterschaftstest sparen.

Advertisements
Published in: on 29. Oktober 2010 at 13:49  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://possumswelt.wordpress.com/2010/10/29/rot-wie-ein-apfel/trackback/

%d Bloggern gefällt das: