Des Kindes alte Kleider

Ich möchte mal kurz was klarstellen.

Also, wenn man im Kindergarten ein Kind sieht, das eine unmögliche Farbkombination trägt, die Ärmel des sehr verwaschenen Pullis auf Dreiviertel hängen, die Strumpfhose von rechts nach links *und* von vorne nach hinten angezogen ist – es also aussieht wie ein Mitglied aus der Bande der Roten Zora – dann liegt das nicht zwingend daran, daß die dazugehörige Mutter sich nicht kümmert, kein Farb- respektive Modeverständnis hat oder sie generell eine Rabenmutter ist.

Es kann auch daran liegen, daß das vierjährige Kind morgens in genau dem Outfit aus seinem Zimmer mit großen, leuchtenden Augen, roten Wangen und den Worten

„Mama, guck mal ich hab Dir geholfen, ich bin schon ready für den Kindergarten. Ich bin schon groß!“ kommt. Und man einfach nicht das Herz hat, die Kleiderwahl zu korrigieren und statt dessen den Sohn lobt und ihn zähneknirschend, aber lächelnd in den Kindergarten bringt.

Wollte ich nur mal so nebenher erwähnt haben. Völlig ohne konkreten Anlass.

Advertisements
Published in: on 4. Januar 2011 at 09:20  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://possumswelt.wordpress.com/2011/01/04/des-kindes-alte-kleider/trackback/

%d Bloggern gefällt das: