Zeichen der Zeit

Kann mir mal irgendjemand erklären, wozu es den sogenannten Empire-Stil gibt? Ich kenne keine Frau, die darin nicht aussieht wie im 7 Monat schwanger – keine. Mich eingeschlossen. Ich gehe jede Wette ein, daß die Modeindustrie diese Art Oberbekleidung nur erfunden hat, um jeden Funken von aufkeimendem positiven Körperbewußtsein wieder im Keim zu ersticken.

Dicht gefolgt von Designern/Einkäufern/werauchimmerverantwortlich dafür verantwortlich ist, die Größe M mal eben zwei Nummern kleiner zu konzipieren, damit man auch ja nicht auf die Idee kommt, man wäre mit einer mehr oder minder normalen Figur auch nur ansatzweise tageslichttauglich.

Und wenn man sich von solchen Kleinigkeiten noch nicht in seinem schwarzen Loch verkriecht und es wagt in eine Parfümerie zu gehen, in der das Kind, das eigentlich noch zur Schule gehen sollte, einen sehr seelenvoll anschaut und sagt

„Ach, ich geb ihnen dann doch noch mal eine Probe von unserem ganz neuen Anti-Wrinkle-Produkt mit, wenn sie schon keine normale Anti-Aging-Creme wollen.“.

Dann, ja dann sollte man eigentlich gleich schon mal anfangen, statt High Heels Angorawäsche zu sammeln und sich nach einem geeigneten Seniorenstift umschauen.

Danke dafür. Ich hab am Wochenende beschlossen, ich geh ab jetzt in die Marktforschung und erklär den Damen und Herren Produktmanagern unter 32 mit Größe XS mal, daß es ein durchaus lebenswertes Leben jenseits der 4 und der 55kg gibt. Zumindest, wenn man was zum Anziehen findet.

Advertisements
Published in: on 17. Januar 2011 at 08:17  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://possumswelt.wordpress.com/2011/01/17/zeichen-der-zeit/trackback/

%d Bloggern gefällt das: