Ein iPad auf Reisen

Wir waren in den Ferien ja in den USA. Und kurz bevor wir abegeflogen sind, habe ich mit Kind Nummer Zwei meine Scherze gemacht, weil er uns seinerseits in den Wahnsinn getrieben hat mit seinen „Wieviel Mal noch schlafen?“-Fragen. Also meinte ich zwei Tage vor der Abfahrt

„Oder, Schatz, sollen wir doch hierbleiben?“ Kurzes Schweigen.

„Fährt Daddy dann allein?“ Pause. „Fährt Daddy dann alleine und nimmt den iPad mit?“ Verzweifelter Versuch der Contenance bei Mutter.

„Ja.“ Mehr war ohne Lachen nicht drin.

„Wie lange ist er denn dann weg? Also er und der iPad?“

Es ist doch schön, wenn man weiß, daß man um seiner selbst geliebt wird.

Advertisements
Published in: on 20. Oktober 2011 at 07:21  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://possumswelt.wordpress.com/2011/10/20/ein-ipad-auf-reisen/trackback/

%d Bloggern gefällt das: