Der Luxus des kleinen Mannes

Mein Sohn hat sich Essen gewünscht. Er will dringend Sandwiches haben. Nun war das hier immer generisch für Stulle mit Brot. Aber nein…

„Mama, nicht das, was Du dann immer machst, so mit jeder nimmt sich was und tut das aufs Brot oder so.“ Eh, nein?

„Eh, nein? Wie dann?“ Kleine Hände patschen aneinander.

„Na, da muß dann noch so eine Klappe aus Brot on the top. Und dann aber nicht mit so einer Wurst zum schneiden drauf sondern mit der anderen, der rosanen, die man aufs Brot streichelt“

Die gemeine Klappstulle mit Teewurst also. Ich möchte gerne mal wissen, von wem dieses Kind den erlesenen und von Luxus geprägten Geschmack hat.

Advertisements
Published in: on 28. Juli 2012 at 10:23  Comments (2)  

The URI to TrackBack this entry is: https://possumswelt.wordpress.com/2012/07/28/der-luxus-des-kleinen-mannes/trackback/

RSS feed for comments on this post.

2 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. Aufs Brot streichelt?
    Wie schön 🙂

    Tjaja, die gute, alte Klappstulle.
    Die gabs jahrelang tagein, tagaus mit die Schule – dann kann man sie irgendwann nicht mehr sehen…

    • Eben. Und wer hätte gedacht, dass es für meine Kinder mal ein Lieblingsessen wird…


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: