Enterbung auf Westfälisch – Nachtrag

Da läuft dann also das Kind beim Training auf – Kopf ganz hoch, Brust stolz geschwellt und läßt sich ob des neuen Outfits von allen Seiten bewundern. Neben mir hat ein Opa, Marke WirhabendamalsmitgebrochenenKnochengespielt, der offensichtlich gerade seinen Enkel zum Platz gebracht hat. Und murmelt bärbeißig vor sich hin

„Endlich mal ein Kind in einem ordentlichen Trikot.“ Und stimmt summend das Blau-und-Weiß-Lied an.

Merke: Du entkommst ihnen nirgendwo, den Schalkefans.

Advertisements
Published in: on 26. August 2012 at 06:48  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , ,

The URI to TrackBack this entry is: https://possumswelt.wordpress.com/2012/08/26/enterbung-auf-westfalisch-nachtrag/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: