Big boy

Nur damit klar ist, dass ich keinen kleinen Jungen mehr habe. Ich bringe das Kind also gestern zum Training. Ganz das große Kind nicht mehr richtig zum Platz sondern in die Umkleidekabine. Kurzes Gespräch mit dem Trainer, wie die restliche Saison und die Beginn des Liga-Betriebs für die Kleinen laufen soll.

Danach will Mutter los und ruft zum Kinde

„Schatz, Mama geht jetzt. Kuß?“ Wie jedes Mal.

Kind Nummer Zwei schaut mich an, zögert kurz und schüttelt dann mit dem Kopf. Trainer und umstehende Väter lachen sich halbtot, Mutter steht verdattert daneben.

Damit wären diese Messen wohl auch gesungen. Mein Kind ist sechs und wünscht in Anwesenheit seiner Fußballkumples keinen Abschiedskuß mehr zu bekommen. Seufz.

Advertisements
Published in: on 7. März 2013 at 07:55  Comments (1)  

The URI to TrackBack this entry is: https://possumswelt.wordpress.com/2013/03/07/big-boy/trackback/

RSS feed for comments on this post.

One CommentHinterlasse einen Kommentar

  1. Ja, … dieses wehemente verneinen des obligatorischen Kusses, … es tut schon weh, aber hey, … die kids kommen schon irgendwann wieder damit an, … ♥


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: