Rückblick August 2013

Gelesen: Noch mal wieder Rubinrot und Saphir-Blau von Kerstin Gier. Ich mag die Reihe
Gesungen: Bei der Gartenarbeit – mal sehen, ob es wächst oder verdorrt
Gehört: „Maaaaannnnoooo, Geschwisterkind!!“ aus zwei verschiedenen Mündern. Sehr oft!
Gesehen: Zu meiner Schande: Hochzeits- und Shopping-Queen Sendungen
Getrunken: Vielleicht doch ein klein wenig zuviel Wein diesen Monat.
Gegessen: Viel Gegrilltes in allen Variationen
Gekocht: Veganes Grillgut, dass aufgrund von Regen dann doch in der Küche zubereitet wurde
Gebacken: Müsli – ja, das wird tätsächlich gebacken, wenn man es selbst macht
Gefreut: Über die Tatsache, dass Kind Nummer Zwei sich so gut in die Schule einfügt
Gelacht: Über mich selbst und die Kids
Geärgert: Über mich selbst, als ich vergessen habe, das Geld aus dem Geldautomaten zu entnehmen.
Gekauft: Einen neuen Spiegel für die Gardrobe.
Gespielt: Schach mit Kind Nummer Eins
Getraut: Ich bin dann auch bei Kind Nummer Zwei im Elternrat – natürlich. Dieses Mal als Projektmanager, was immer das in diesem Zusammenhang auch heißen mag, ich werde es wohl rausfinden.
Gefeiert: Diverse Einschulungen und ein Jubiläum. Und einen nichtgefeierten Hochzeitstag.
Gefühlt: Kopfschmerzen (gerade im Moment) und meine eigene Doofheit
Geknippst: Viele Garten und Ernte-Photos

Mehr Rückblicke gibt es wie immer beim Schäfchen.

Advertisements
Published in: on 1. September 2013 at 07:56  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://possumswelt.wordpress.com/2013/09/01/ruckblick-august-2013/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: