Fröhliches Buchstabenlernen mit Mass Effect

Es gibt Momente in meinem Leben, da frage ich mich, ob es wirklich eine so gute Idee war, den Autor in die Medienkompetenzerziehung der Kinder mit einzubeziehen. Nicht nur, dass ich beim abendlichen Familienessen zu dreiviertel absolut keine Ahnung habe, was Tali wann mit Shepard getan hat (oder auch nicht), wem man vertrauen muß, damit man sich verbünden kann um welche Welt auch immer zu retten und welche Roboter gemein sind und welche nicht – nein, mittlerweile dringt dieses Spiel auch in ein ganz und gar unschuldige Bereiche unseres Lebens ein.

So spielten wir gestern das schon bei Kind Nummer Eins damals beliebt Spiel „A wie Anteater“.

„Kind Nummer Zwei – A!“ Ohne zu zögern und sozusagen wie aus der Pistole geschossen kam

„A wie Assault Rifle!“ Hallo?!

„Hallo?! Autor, wir müssen reden. Dringend!“ Mein Blick, der den Autor traf, war in seiner Wirkung dem Objekt der noch kommenden Diskussion durchaus gewachsen. Doch bevor der Autor Dinge zu seiner Verteidigung anmerken konnte, kam ein empörtes

„Was denn, stimmt doch! Assault Rifle fängt doch mit einem A an. Sogar mit einem englischen!“ Tja, damit hatte das Kind recht und das jetzt das mütterliche Lob ausblieb fand er ganz und gar ungerecht.

Übrigens, und nur damit besorgten Menschen das Jugendamt wieder zurückpfeifen können, heute abend drehte sich das Essensgespräch um Moby Dick. Kind Nummer Eins hatte davon gehört und möchte es jetzt bitte lesen. Ach ja, und dann ist da noch ein anderes Buch mit einem Mann, der auf einer einsamen Insel war, das sollen wir doch bitte auch bereithalten. Wobei ich überlege, ob die Kanibalen mit ihren Speeren im zweiten Teil von Robinson Crusoe jetzt so wirklich so viel kindgerechter sind als irgendwelche computergenerierten Waffen.

Published in: on 13. September 2013 at 19:38  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , ,

The URI to TrackBack this entry is: https://possumswelt.wordpress.com/2013/09/13/frohliches-buchstabenlernen-mit-mass-effect/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: