Life

Warum kaufen, wenn man auch leasen kann?

Kind Nummer Zwei kann gut mit kleinen Kindern. Sehr gut sogar. So gut, dass gestern die Schwester eines Fußball-Kumpels ihn und nur ihn an der Hand haben wollte und mein Siebenjähriger so umsichtig mit ihr umging, dass wir alle nur staunten. So mit warten, bis sie den Bordstein runtergekrabbelt ist und an der Ampel extra aufpassen und so. Niemand hatte ihn gezwungen, er mag das.

So fragte ich ihn:

„Kind Nummer Zwei, willst Du auch noch ein kleines Geschwisterchen?“ Nicht, dass ich noch mal anfangen wollte.

„Ach Mama, ne, lieber nicht. Wenn ich eins will, dann kann ich mir ja immer noch mal eins ausleihen.“

Das ist der rechte Geist.

Werbeanzeigen
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.