An einem Adventssamstag in Berlin

Noch mal kurz zum Weltrettungsartikel und weil ja allgemein immer mal wieder bemängelt wird, wie unfreundlich alle, speziell „die Jugend“ geworden sei.

Ich war am Samstag in der großen Stadt auf dem Weihnachtsmarkt. Ganz blöde Idee, ich weiß, es war voll und laut, man hat nichts gesehen und Menschenmassen, wohin man sah. Mehr als ich dachte.

Da es überall, wo so extrem viele Menschen sind, Rangeleien gibt, haben Kind Nummer Eins und ich den 8jährigen in die Mitte genommen. Was dummerweise den Pre-Teenager in die Einflugschneise von diversen Jugendlichen um die 15 warf, die ebenfalls vom Bahnsteig wollten und mein Kind anrempelten. Und sich sofort entschuldigten und fragten, ob was passiert sei.

In der Bahn selber hörte man ständig ein „Könnte ich mal“, man ließ Leute erst aussteigen, niemand drängelte.

Auf dem Weihnachtsmarkt war es rappelvoll, aber niemand trat einem auf die Füße oder versuchte 3cm mehr Boden gut zu machen.

Noch nicht mal in den Geschäften drängelte sich jemand vor und wir reden hier von Berlin.

Ich war mehr als nur erstaunt, denn dieser aggresive Unterton, der sonst zur Adventszeit auf Massenveranstaltungen so heimelig zuhause ist – er fehlte dieses Jahr völlig. Was im übrigen nicht nur mir aufgefallen ist sondern anderen auch schon.

Es mag sein, dass das Klima rauer wird, aber immer da, wo das Pendel zur einen Seite ausschlägt, schlägt es immer auch zur anderen Seite aus. Man darf nur nicht nach der Hälfte der Pendelbewegung wegschauen.

Published in: on 16. Dezember 2014 at 22:44  Comments (1)  

The URI to TrackBack this entry is: https://possumswelt.wordpress.com/2014/12/16/an-einem-adventssamstag-in-berlin/trackback/

RSS feed for comments on this post.

One CommentHinterlasse einen Kommentar

  1. Meld dich doch einfach im nächsten Jahr, dann stehen wir das mal gemeinsam durch😉


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: