Life

Monatsrückblick März 2015

Gelesen: Mich hat noch mal wieder das alte FanFiction-Laster erwischt. Hmpf.

Gesungen: „Kommt schon Mädels, kämpfen und siegen….“ und andere Schlachtgesänge. Bald darf ich nicht mehr mit.

Gehört: Sehr oft „Claire de la lune“ in sehr verschiedenen Stadien der Perfektion.

Gesehen: „Kingsman“ – so richtig im Kino. Sehr toller Film.

Getrunken: Viele Smoothies und ab und an einen leckeren Abendwein

Gegessen: Nichts so wirklich Spektakuläres. Mehr so das übliche

Gekocht: Polenta das erste Mal. Doch ja, wird es hier jetzt öfter geben. Allerdings eher in der cremigen Form.

Gebacken: Osternester und Cookies

Gefreut: Über die Fortschritte der Brut im Sport sowie deren relative Begeisterung, mir zu helfen. Und den ersten Wein im Strandkorb der Nachbarin.

Gelacht: Ja, auch, doch.

Geärgert: Über den dämlichen Creep aus dem letzten Post.

Geweint Aus Fassungslosigkeit über die Sinnlosigkeit des Germanwingsabsturz.

Gekauft: Die Bademode für dieses Jahr. Sieht gut aus. Sogar angezogen.

Gespielt: Tabu

Gefeiert: Die Geburtstage von Kind Nummer Eins und dem Autor.

Gesportelt: Ja, doch…es wird, es wird.

Gefühlt: Alles gut, diesen Monat.

Geknipst: Zu wenig, muss wieder mehr werden.

Mehr Einblicke gibt es beim Schäfchen.

Werbeanzeigen
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.