Life

Rückblick August 2015

Gelesen: Die Saw Bear und die Gray Back Series von T.S. Joyce. Eines Tages werde ich auch wieder was echtes lesen. Versprochen.

Gesungen: Im Auto. Laut.

Gesehen: Den Piloten von „Germany 1983“ und alte Castle sowie NCIS-Folgen.

Getrunken: Gin-Tonic. Jetzt ist die Flasche leer und die liebe Seele hat Ruh´!

Gegessen: Pierogi Ruskie und sehr guten polnischen Fisch.

Gekocht: Was der Garten so hergab. Also viele Möhren, Kartoffeln und Tomaten.

Gebacken: Cookies und Zimtschnecken.

Gemacht: Nicht viel, zugegeben. Irgendwie ist der August so passiert.

Gefreut: Darüber, dass beide Kinder im Ferienlager ware und dort Spaß hatten.

Gelacht: Über ihre Stories aus den Ferienlagern.

Geärgert: Über sehr unflexible undunkommunikative Dienstleister.

Gesagt: „Und creme Dich um Himmels willen immer ein!“

Gekauft: Gräser. Viele Gräser.

Gespielt: Taboo

Gesportelt: Gelaufen. Das Ziel vor Augen….es wird, es wird….

Gefühlt: Freude, Dankbarkeit.

Gegärtnert: Eine Hecke rausgerissen und neue Gräserkulturen gepflanzt.

Mehr gibt es wie immer beim Schäfchen.

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.