Life

Monatsrückblick Januar 2016

Gelesen: Shifter Geschichten…

Gesungen: Bowie-Songs, viele Bowie-Songs

Gesehen: „Les Liaisons dangareus“ vom Donmarwarehouse – sehr genial
Getrunken: zu wenig *seufz*

Gegessen: Nichts wirklich besonderes dieses Wochenende.

Gekocht: Zu wenig, leider

Gebacken: Wenn ich ein Waffelneisen gehabt hätte, dann hätte ich welche gebacken

Gefreut: über die Zeugnisse der Kinder

Gelacht: über mich selbst

Geärgert: über unfähige Call-Center-Mitarbeiter

Gekauft: Noch nichts, aber ich bin auch noch im Auswahlprozess unseres neuen Bades-

Gespielt: Go-Bang

Gefeiert: Einen nochmaligen Jahresbeginn

Gesportelt: Sagen wir, wir haben das Jahr langsam anfangen lassen.

Gefühlt: Freude, Hilflosigkeit, Wut, Spaß – einmal die Palette rauf und runter.

Geknipst: Bisseken Instragramm, mehr nicht….

Mehr beim wunderbaren, wenn auch gerade zahnlosen Schäfchen

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.