Braucht das noch wer oder kann das weg?

Ich bin ein hoffnungslos optimistischer Mensch. Mein Glas ist immer halb voll und ich glaube daran, dass das Böse niemals ganz siegt. Unrecht dauert oft lange, aber niemals ewig.

Doch gerade im Moment reicht es echt – Terroranschläge überall, Amokläufe (Nizza geht für mich bisher noch in diese Ecke, nur weil der Ausführende ein Muslim war, bedeutet es nicht, dass es automatisch ein Terroranschlag ist. Psychische Krankheiten scheren sich nur sehr selten um Religionszugehörigkeiten), Putschversuche, die alles nur noch schlimmer machen und all die anderen Sachen, die es noch nicht mal mehr in die Nachrichten schaffen.

Dazu diese unfassbar vielen persönlichen und gesundheitlichen Schicksalsschläge in meinem Umfeld, die nicht abzureissen scheinen. Man weiß gerade nicht mehr, wo man zuerst trösten und Mut spenden soll. Und das Jahr ist gerade mal halb rum. Das hat auch nichts mehr mit persönlicher Wahrnehmung zu tun. 2016 ist einfach mal scheisse und kann weg.

Trotzdem, ich weigere mich, zum Pessimisten zu werden. Bangemachen gilt nicht, ich werde nicht meine Kinder mit einer Mischung aus Angst und Panik erziehen und ich werde ihnen nicht erklären, dass sie den anderen Menschen mit Vorsicht begegnen müssen.

Aber, verdammt noch mal, das ist mir echt schon mal leichter gefallen.

 

Published in: on 16. Juli 2016 at 07:34  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://possumswelt.wordpress.com/2016/07/16/braucht-das-noch-wer-oder-kann-das-weg/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: