Der Apfel und so…

Es wäre dann soweit: Meine Tochter will heute mit mir auf ihren allerersten Gothik-Markt und überlegt schon seit Tagen, was sie denn anziehen wird. Keine Ahnung, woher sie diese Obsession auf Schwarz hat. Nur weil ich in meinen frühen Zwanzigern in Teilen der schwarzen Szene rumgehangen habe, muß das Kind doch nicht auch schwere Ketten um den Hals haben und das toll finden.

Die 13jährige hat im übrigen schon blauere Haare als ich sie je hatte, was gestern bei den Eltern im biederen Sport des Volleyball lediglich für ein

„Und das wundert Dich bei der Mutter? Steht ihr.“ sowie ein Schulterzucken sorgte. Die Kinder haben es nicht leicht, wenn sie heutzutage protestieren wollen.

Wobei ich mich auch ernsthaft frage, ob sie das überhaupt will. Da sie mich stets nach Rat fragt, ob dieses oder jenes geht, ich auch für das Färben zuständig war (übrigens mit veganen, ungefährlichen Farben für das Kind unter 16),denke ich, dass sie gar nicht schocken will sondern es für sie wirklich ein Ausdruck Ihrer Persönlichkeit ist. So ganz ohne Rebellion und so.

In diesem Fall werde ich davon absehen, mir für heute nachmittag eine zartrosa Bluse mit olivfarbenem Rock und vernünfig, praktischen Schuhen irgendwo auszuleihen anzuziehen, nur um schwierig zu sein.

Wer will schon pubertärer sein, als sein eigenes Kind?

Published in: on 2. Oktober 2016 at 08:06  Comments (2)  

The URI to TrackBack this entry is: https://possumswelt.wordpress.com/2016/10/02/der-apfel-und-so/trackback/

RSS feed for comments on this post.

2 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. Welche Farben benutzt ihr denn beim Färben??? Meine Tochter liegt mir auch ständig in den Ohren, …


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: